foto1
foto2
foto3
foto4
foto5
foto6
foto6
foto6
♥-lich Willkommen

Am 24. Oktober war es bei uns ein traumhafter Herbstnachmittag. Hier das Resultat:

Carole & Belle:   weblink

Caronino & Mutter Carole:   weblink

Odin & Very Nice:    weblink

Fäbu hat diese Woche sein erstes Brevettraining absolviert - eine Gruppenstunde und Vortraben. Mit der Hilfe von Carole wird er eine tolle Zeit im Brevettraining haben und sich super vorbereiten können, um im März die Prüfung zu absolvieren. DANKE Carole! ♥ ♥ ♥

An der Herbstübung habe ich die Klassierung wegen zwei Sekunden mit Belle verpasst. Im Springen viel leider die letzte Stange! Wir waren im Cross 6 Sekunden zu schnell, das ergab Rang 8 und somit hatten wir den undankbaren Platz des 1. Nichtklassierten. Vip konnte mit seiner stolzen Besitzerin Susanne den tollen 6. Rang im Gymkhana belegen - SUPER GRATULATION!

Beide Stuten Belle und Carole machten einfach nur unglaublich viel Spass zu reiten! Beide zeigten eine tolle Gymkhana Runde, wobei Carole einmal mehr von niemandem zu schlagen war. Trab und Galopprunde waren schön zu reiten und das Cross sowieso. Schöner Sonntag in Zezikon, herzlichen Dank Philippe und Team für den tollen Tag.

Susanne meisterte ihre erste Dressur mit Bravour. Sie konnte ihre Nerven recht gut im Griff halten und Carole hat sich mit ihr allergrösste Mühe gegeben. Wenn Susanne noch etwas an der Exaktheit arbeiet wird sie bald schon in die klassierten Ränge reiten. Denn mit nur 4 fehlenden Punkten ist sie ganz knapp hinter den Rangierten auf Platz 16 gelandet! TOLL!

Für das GA03 durfte ich dann noch auf meine Carole sitzen. Sie gab mir ein super Gefühl, was sich am Schluss auch im Rang zeigte. Mit 393 Punkten konnten wir den 2. Schlussrang belegen. Super Rehnäsi ♥

Vip und Belle zeigten eine schöne Dressur. Wobei ich finde, dass Belle bei der Bewertung richtig schlecht weg gekommen war. Vip hatte drei Abwürfe im Springen zu verzeichnen und meisterte das Cross spielend mit Null in der Zeit. Belle hatte einen Nuller im Springen und auch sie lief locker mit Null in der Zeit durchs Cross. Eine freudige Sache - top Pferde bei top Wetter.

Susanne bereitet sich auf ihre erste Dressur mit meiner Carole vor. Die beide machen ihre Sache super und Carole hilft wo sie kann. Bin gespannt auf das erste Tunier der Beiden. Auch Fäbu hat Spass mit Very Nice, die süsse Bohne ist immer für neue Aufgaben zu begeistern. Am Abend war dann noch eine entspannte Runde in der Allmend auf dem Programm. Begleitet von Sarah und Ilaria sprang ich mit Vip und Belle noch ein paar mal den Graben, das Wasser und natürliche galoppierten wir auch noch eine grosszügige Runde über die frisch gemähten Felder. Schöner Sonntag mit meinen tollen Pferden. Herzlichen Dank allen meinen fleissigen Helfern! ♥

Nach einem verpatzten Umgang im R100 folgte eine sehr lange Wartezeit und so war dann das Einreiten im Flutlicht und da passte dann gerade gar nichts mehr. Nach dem dritten Sprung im R105 verzichtete ich auf ein weiter Reiten und kam mit Belle zu meinem wohlverdienten Feierabend. Wir sind eine Erfahrung reicher.

Copyright © 2017 FREHNER's Rights Reserved.