foto1
foto2
foto3
foto4
foto5
foto6
foto6
foto6
♥-lich Willkommen

Boxenbox us
Unser Stall verfügt über vier Boxen à 25m2, welche einen Direktauslauf von 40m2 haben.
Bei einer der vier Boxen ist der Direktauslauf nur rund 20m2 jedoch verfügt dieser Auslauf über
einen eigenen Brunnen mit frischem Quellwasser, welches die Pferde lieben.
Die Pferde haben sowohl im Stall wie auch auf dem Auslauf die Möglichkeit sich gegenseitig mit
einer Fellpflege zu verwöhnen. Aber auch für eine Wand mit Rückzugsmöglichkeit haben wir gesorgt.


 
Einstreueinus

Wir verwenden Stroh, Hobelspäne und Sägemehl. 

 


 
Fütterungfueus

Die Fütterung von Heu „à Discretion“ ermöglicht mir eine relativ flexible Kraftfutter Abgabe, die ich auf drei
Mahlzeiten verteile. In den schönen Jahreszeiten kommen die Pferde auf die Weide und geniessen den
Verzehr von frischem Gras. Zur Überbrückung der graslosen Zeit füttern wir im Winter Haylage der
Marke Golden Grass. Marstall ist schon seit 2007 unser Kraftfutterlieferant. Bei Bedarf ergänze ich diese
Futterserie z.B. mit St. Hippolyte.

Pflege

Für die Pflege der Pferde haben wir einen grossen Waschplatz, der mit Warm- und Kaltwasser bestückt ist.
Unser Pferde geniessen den Luxus vom warmen Wasser vor allem im Winter.
Ab Januar 2015 werden wir auch im Besitz eines speziall für uns angefertigten Solariums sein -
dies soll zur Trocknung und Enspannung beitragen. Weiter benutzen wir die Back on Track Artikel zur
Entspannung der Rückenmuskular und für die Sehnen und Bänder vor allem bei Odin.

Zusätzliche Bewegungzusus
Für die Gymnastikarbeiten haben wir uns 2014 etwas Sprungmaterial angeschafft, dies ermöglicht uns die
Pferde regelmässig Freispringen zu lassen und auch an der Longe besser zu arbeiten.
Für die zusätzliche Bewegung im Winter dürfen sie auf dem Sandplatz 17x34 rumtoben.

Copyright © 2017 FREHNER's Rights Reserved.